Schweizer Smart Grid-Firma DEPsys erhält zusätzliche CHF 2 Millionen Finanzierung

18.01.2018

Nach einer ersten Series-A-Finanzierungsrunde von 3 Millionen Schweizer Franken im Jahr 2016 hat DEPsys von den bisherigen Investoren Statkraft Ventures und VNT Management sowie von einem neuen Investor, dem Schweizer Single Family Office Wecken & Cie, zusätzliche Mittel in Höhe von 2 Millionen Schweizer Franken erhalten. Diese Mittel dienen der Weiterentwicklung der Smart-Grid-Lösung des Unternehmens und somit der Stärkung der Position auf dem europäischen Markt. Die Produkte und Dienstleistungen helfen den Netzbetreibern, die zunehmende Anzahl an erneuerbaren Energiequellen und Elektrofahrzeugen nahtlos zu integrieren.


Während die ursprüngliche Finanzierung die Industrialisierung der GridEye-Lösung sowie den Aufbau einer professionellen Unternehmensstruktur ermöglicht hat, dient die zusätzliche Finanzierung der Beschleunigung der Anwendungsentwicklung sowie der Weiterentwicklung der internationalen Marktpräsenz.
Mit dieser Finanzierung schafft DEPsys eine sehr starke Investorenbasis, die den Grundstein für eine weitere Finanzierungsrunde in zweistelliger Millionenhöhe durch weitere namhafte Investoren legt, welche wiederum die Vorbereitung der bevorstehenden Globalisierung sowie die Positionierung als weltweiter Marktführer für die einzigartige Technologie ermöglicht.


„Unsere Lösung ist in den vergangenen 18 Monaten deutlich gereift und wir konnten dabei eine klare Vision vom Stromnetz der Zukunft entwickeln.“ erklärt DEPsys-CEO Michael De Vivo. „Wir haben 2017 eine Reihe sehr wichtiger internationaler Vereinbarungen und Verträge unterzeichnet. Diese Finanzierung gibt uns die Möglichkeit, unseren Wettbewerbsvorteil weiter zu stärken und unsere Reichweite zu erweitern.“


„Wir sind sehr davon beeindruckt, wie schnell sich DEPsys von einem klassischen Start-up zu einem dominierenden Marktteilnehmer mit Dutzenden Kunden auf der ganzen Welt entwickelt hat. Wir freuen uns darauf, Michael De Vivo und sein großartiges Team weiter unterstützen zu können“, sagt Stefan Hülsen, Senior Investment Manager der Statkraft Ventures GmbH und Mitglied des DEPsys-Vorstands.


„Die DEPsys-Lösung hat das Potential die führende Echtzeit-Plattform für die Verwaltung von Niederspannungsnetzen zu werden. Verteilnetzbetreiber profitieren speziell vom „Plug & Play“-Konzept, seiner einfachen Installation und dem Wegfallen eines Netzmodelles, was zeitintensive Updates überflüssig macht.“ sagt Peter Auner, Partner bei VNT Management.


Stromnetze erfordern ein Gleichgewicht zwischen Energieerzeugung und -verbrauch. Durch die Energiewende übt die simultane Stromerzeugung durch Photovoltaikanlagen oder das gleichzeitige Laden von Elektrofahrzeugen zusätzlichen Druck auf das Gleichgewicht des Stromnetzes aus, der im schlimmsten Fall gefährliche Situationen und mögliche Fehler in der Energieversorgung hervorrufen kann. Die Smart Grid-Lösung GridEye von DEPsys überwacht, stabilisiert und optimiert das Stromnetz in dieser neuen Ära dank hochpräziser Messungen und fortschrittlichen Steuerungsalgorithmen in einer vollständig dezentralen Architektur.


Über DEPsys
Die 2012 gegründete DEPsys AG ist eine Schweizer Technologiefirma, die eine Vordenkerrolle im Energiemarkt einnimmt. Sie liefert intelligente Lösungen, die es traditionellen Niederspannungsnetzen erlauben, die Probleme in den Griff zu bekommen, die sich aus der dezentralen Produktion von erneuerbaren Energiequellen, wie Solaranlagen, und großen Lasten, wie Ladeinfrastruktur für Elektromobilität, ergeben.


Über Statkraft Ventures
Statkraft Ventures GmbH ist ein Europäisches Risikokapitalunternehmen, das mit außergewöhnlichen Unternehmern arbeitet, die den Energiesektor grundlegend verändern. Die Firma betreibt eine Exit-Strategie und wird durch die Statkraft-Gruppe, Europas größtem Erzeuger erneuerbarer Energie, unterstützt. Statkraft Ventures investiert zu allgemeinen Risikokapitalbedingungen. Die Firma investiert jedes Jahr 10 Millionen Euro.


Über VNT Management
VNT ist eine der ersten europäischen Risikokapitalgesellschaften, deren Fokus auf sauberen Technologien, insbesondere erneuerbarer Energie, Leistungselektronik und Energieeinsparung liegt. Dabei ist VNT in Skandinavien sowie im deutschsprachigen Raum tätig. Zurzeit führt VNT drei Fonds (Power Fond I, II, III) mit einem Investitionskapital von 157 Millionen Euro. VNT investiert hauptsächlich in technologieorientierte Startups und Wachstumsgesellschaften. VNT Führungskräfte besitzen Kernerfahrung in der Energieumwandlungs- und Energiesteuerungsindustrie. Das gibt den Zielunternehmen der VNT Fonds den maßgeblichen Mehrwert. Umfangreiche Geschäftserfahrung, aktives Management und Fairplay charakterisieren das Geschäftsprinzip von VNT.


About Wecken & Cie
Das Single-Family Office mit Sitz in Basel investiert unter anderem in Start-Up- und Wachstumsunternehmen mit Schwerpunkt Internet, Software, Technologie, Medizintechnik in Deutschland und Europa.


Kontakt
Marc Schreiber, Marketing & Communications
DEPsys AG
Route du Verney 20B
1070 Puidoux, Schweiz
+41 (0)79 901 19 67
marc.schreiber@depsys.ch
www.depsys.ch

Archiv

2018
08.02.2018Wello to export Wave Energy Converters to China
08.02.2018New clean energy system to make Finnish business district self-sufficient
18.01.2018Schweizer Smart Grid-Firma DEPsys erhält zusätzliche CHF 2 Millionen Finanzierung
2017
09.11.2017Convion SOFC generates zero emission electricity and heat from biogas in Italy
02.11.2017Power Fund II investee Visedo sold
21.09.2017Visedo CEO, Kimmo Rauma, Takes Electric Message to the World
30.05.2017Maersk Tankers in wind power project
11.05.2017DEPsys has been selected for global energy startup accelerator program Free Electrons
11.05.2017Superb performance with renewable biogas
06.03.2017Innovative Off-Grid Stromversorgung im Anwendungstest
2016
19.12.2016Visedo is ready to take a global lead in providing smart and high performance electric drivetrain systems
07.09.2016 WeSustain konzipiert Reporting-Software für das Bündnis für nachhaltige Textilien
13.06.2016Swiss Smart Grid Solution Company DEPsys Raises CHF 3 Million of Financing
22.03.2016Finnish Laser Marking Machine Provider Cajo Technologies heads to US markets
29.01.2016Performance monitoring and verification drives orders and investment for Norsepower
11.01.2016Visedo joins forces with Dutch marine electric system expert Electric Power Conversion B.V.
2015
03.11.2015Nachhaltigkeit managen 2.0 – WeSustain erzielt Bestnoten von Nachhaltigkeits-Managern
30.10.2015WeSustain ist SASB-ERP-Partner
11.06.2015Visedo’s electric drive trains to equip world’s largest electric ferryboat
14.01.2015Merus Power wins its biggest contract ever
2014
14.12.2014Wachstumskapital (Series B) für die WeSustain GmbH
21.10.2014Wartungsarme und schadgasfreie Energie zum Mitnehmen
2013
21.10.2013Das Brennstoffzellen Unternehmen Siqens erhält Finanzierung vom finnischen Investor VNT Management Oy und der KfW
11.10.2013Mobilemarking Gets Nearly
€1 Million in Funding for Internationalization
10.09.2013Wello’s Wave Energy Converter Producing Clean Energy
06.05.2013GASEK Oy, CCM-Power Oy and Asmacon Oy to combine their business
31.01.2013Final Closing of Power Fund III